Partner & Kooperationen

Lachyoga inklusiv

Gut Gamig e. V. Rehabilitations- und Begegnungsstätten bietet Unterstützung für psychisch kranke und seelisch behinderte Menschen. Unser Projekt „Lachyoga inklusiv“, gefördert von Aktion Mensch, lädt Menschen mit und ohne Behinderungen ein, sich in einem lockeren Rahmen zu begegnen und Vorurteile über psychische Erkrankungen abzubauen. Mit Lachyoga als zentralem Element schaffen wir bedingungslose Verbindungen zwischen den Teilnehmern. Unser Projekt startete am 1. März 2024 und wird bis zum 28. Februar 2027 kostenfrei angeboten.

Homely

HOMELY bietet individuelle Versorgungsangebote für Senioren, die auf die Bedürfnisse der Bewohner:innen zugeschnitten sind. Seit Mai 2023 ist Lachyoga ein fester Bestandteil der Tagesangebote. In speziell angepassten Kursen unterstütze ich die herzliche Atmosphäre und mache die gesundheitlichen Vorteile des Lachens für die Senioren erlebbar. Sanfte Übungen fördern die Beweglichkeit, stärken das Immunsystem und verbessern das allgemeine Wohlbefinden.

Volkshochschule Pirna

Die Volkshochschule Sächsische Schweiz-Osterzgebirge bietet eine vielfältige Auswahl an Kursen in verschiedenen Bereichen. Seit August 2022 leite ich Lachyoga Kurse im Bereich Gesundheit an: „Lach dich gesund“ ein Kurs mit Schwerpunkt auf Gesundheitstraining, sowie „Lebensfreude entfalten,“ der die Prinzipien des Lachyogas betont.

Stuttgarter Lachschule

Im Februar 2022 habe ich meine Ausbildung zur Lachyogatrainerin und im Mai 2023 meine Fortbildung zur Lachyogalehrerin an der renommierten Stuttgarter Lachschule erfolgreich abgeschlossen. Seit Mai 2022 engagiere ich mich als Trainerin beim Morgenlachen, einer Initiative, die seit dem ersten Corona-Lockdown im März 2020 täglich 50 bis 80 Teilnehmer:innen zum Lachen bringt.

Als Partnerin der LaVita GmbH berate ich zu den Inhaltsstoffen und der Anwendung von LaVita, weil Gesundheit von innen kommt. Lachen und gesunde Ernährung gehören für mich zusammen. Beides gibt Vitalität und stärkt das Immunsystem. Sprich mich gern an, wenn du mehr erfahren möchtest.

miparadi

Die Künstlerin aus der Nähe von Innsbruck, in Österreich, fertigt handgemachte Einzelstücke mit Makramee-Technik. Für mich hat sie ein Namensschild zur Geburt eines Babys mit süßem Elefanten entworfen und angefertigt. Viele Babyartikel bereichern bereits ihr Sortiment. Daneben bietet sie Dekorationen zu Hochzeiten, Festlichkeiten oder anderen stilvollen Events zum Kauf oder zur Vermietung an.

Folgt ihr am besten auf Instagram: @miparadi_