Nächster Einsteigerworkshop findet am 4. Juli 2024 von 18:30 bis 20:00 Uhr über Zoom statt.

Willkommen beim Einsteigerworkshop

Erlebe die transformative Kraft des Lachens! Tauche in die Grundlagen des Lachyogas ein, entdecke die Entstehungsgeschichte und erfahre die positiven Wirkungen auf Körper, Geist und Seele. Das 90-minütige Programm ist eine fröhliche und bereichernde Erfahrung. Entdecke die Kraft des Lachens und melde dich jetzt an!

Inhalte des Einsteigerworkshops

Erfahre, was Lachyoga ist und wie es funktioniert. 

Die Grundlagen des Lachyogas basieren auf der Idee, dass körperliches Lachen auch ohne humoristischen Anlass positive Auswirkungen auf Körper und Geist hat. „Fake it, until you make it“ ist die Devise. Durch gezielte Lachübungen, Atemtechniken und kindlich verspielte Bewegungen wird absichtliches Lachen hervorgerufen. Es verbindet Spaß mit Entspannung und bietet vielfältige gesundheitliche Vorteile. Es ist für Menschen jeden Alters und Fitnesslevels zugänglich und erfordert keine spezielle Vorerfahrung. Lachyoga ist eine wunderbare Möglichkeit, die heilende Kraft des Lachens zu entdecken und das Wohlbefinden zu steigern.

Lerne die faszinierende Geschichte des Lachyogas kennen:

Die Entstehungsgeschichte des Lachyogas geht auf den indischen Arzt Dr. Madan Kataria zurück, der 1995 in einem Park in Mumbai mit nur fünf Menschen begann, Lachübungen zu praktizieren. Er erkannte die positiven Auswirkungen des Lachens auf die Gesundheit und gründete daraufhin den ersten Lachyogaclub. Seine Vision war es, Lachen als heilsame Praxis für Menschen auf der ganzen Welt zugänglich zu machen. Heute hat sich Lachyoga weltweit verbreitet und wird von zahlreichen Menschen als wirksame Methode zur Förderung von Gesundheit, Wohlbefinden und sozialer Verbindung geschätzt.

Entdecke die vielfältigen positiven Auswirkungen des Lachens auf deine Gesundheit und dein Wohlbefinden. Wir beleuchten die physiologischen, psychologischen und sozialen Aspekte des Lachyogas und wie es dich in verschiedenen Lebensbereichen unterstützen kann. Physiologisch gesehen aktiviert Lachyoga das Gehirn, fördert die Durchblutung und stärkt das Immunsystem. Psychologisch trägt es zur Freisetzung von Glückshormonen und Stressabbau bei. Sozial gesehen fördert es soziale Bindungen, stärkt das Gemeinschaftsgefühl und verbessert die Kommunikation.

Tauche ein in eine Vielzahl von Lachübungen, die dein inneres Lachen hervorbringen und dich in die Welt des fröhlichen und befreienden Lachens eintauchen lassen. Wir werden Atemtechniken kennenlernen, die unsere Energie steigern und unsere Entspannung fördern.

Probiere es gleich jetzt aus: Nimm einen tiefen Atemzug durch die Nase ein, halte für 5 Sekunden den Atem an. Dann atme mit einem befreiten, bewussten Lachen aus. Das geht auch stumm bzw. lautlos – solltest du gerade nicht allein sein 😉

1. Lachpause: Nehme dir bewusst kurze Lachpausen im Alltag. Lache einfach drauflos, auch wenn es zunächst künstlich wirkt. Das Lachen wird sich oft von selbst in echtes Lachen verwandeln.

2. Lachgruppe: Organisiere eine kleine Lachgruppe mit Freunden oder Kollegen. Trefft euch regelmäßig zum Lachen und teilt gemeinsam die positiven Effekte.

3. Lachspiegel: Stelle dich vor den Spiegel und lache dich selbst an. Lache über dein Spiegelbild und beobachte, wie es dich in eine fröhliche Stimmung versetzt.

4. Lachyoga-Selbstübungen: Lerne einige einfache Lachyoga-Übungen, die du selbstständig zu Hause oder unterwegs durchführen kannst. Zum Beispiel kannst du deine Arme schwingen lassen und dabei lachend umherlaufen oder dich auf den Rücken legen und von Herzen lachen. Diese Übungen helfen dir, Stress abzubauen und dich sofort besser zu fühlen.

5. Lach-Reminder: Stelle dir Erinnerungen auf dem Handy oder Post-its, die dich daran erinnern, zwischendurch bewusst zu lachen.

6. Lachyoga am Morgen: Starte den Tag mit Lachyoga-Übungen. Es bringt Schwung und gute Laune für den restlichen Tag.

7. Humorvolle Filme und Bücher: Schau dir humorvolle Filme oder lese lustige Bücher, um das Lachen zu fördern.

8. Mit Kindern lachen: Spiele und interagiere mit Kindern, ihre Natürlichkeit wird dich zum Lachen bringen und anstecken.

9. Lächeln: Lächle bewusst öfter im Alltag, auch wenn es nur innerlich ist. Es wirkt sich positiv auf deine Stimmung aus.

10. Lachyoga-Übungen online: Nutze Online-Plattformen, um an Lachyoga-Sessions teilzunehmen und die positive Wirkung des Lachens zu erleben.

Dieser Einsteiger-Workshop ist für jeden geeignet*, unabhängig von Alter oder Fitnesslevel. Du benötigst keinerlei Vorkenntnisse – sei einfach bereit, dich auf das Lachen einzulassen und neue Erfahrungen zu machen.

Ich führe dich durch den Workshop und schaffe eine unterstützende und fröhliche Atmosphäre. Du wirst Teil einer inspirierenden Gemeinschaft von Gleichgesinnten, die die Freude des Lachens teilen und gemeinsam eine transformative Reise antreten.

Bereite dich darauf vor, die positiven Wirkungen des Lachyogas zu erleben und mehr Freude, Entspannung und Gelassenheit in dein Leben zu bringen.

Ich freue mich darauf, dich beim Einsteiger-Workshop in Lachyoga willkommen zu heißen und gemeinsam zu lachen!

Deine Lachyogini Sindy

Termine 2024

jeweils von 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr über Zoom

4. Juli
12. September
28. November
5. Dezember

Zur Anmeldung über die Stuttgarter Lachschule oder direkt über lachen@sindy-schoss.de.

Dein Wertschätzungsbeitrag: 20,00 Euro

Feedback der Teilnehmer

Liebe Sindy, herzlichen Dank nochmals für den schönen Abend und für die vielen Informationen, die sehr hilfreich sind… Lachen ist so wichtig!!! Daher bin ich sehr auf meine Ausbildung für das Lachtelefon gespannt! Herzliche lachende Grüße und Frohe Weihnachten 🎁🎄 und alles erdenklich Gute für das neue Jahr 2024 voller lachender Momente!
Astrid
Liebe Sindy, hab‘ herzlichen Dank für dein Handout. Es war gestern Abend einfach nur schön mit dir! Du hast den Workshop super gemacht! Aktuell ist mir gar nicht nach Lachen, aber ich weiß, dass es mich gerade „irgendwie rettet“. Herzliche lachende Grüße zurück Martina
Aufblühen durch Achtsamkeit
Tina